Informationstafel und Themenbaum

Themenbaum ziert die Ökumenische Mitte

Nach mehrmonatiger Planung war es nun so weit . Im Beisein vieler Abordnung der Vereine wurde die  Aufstellung des Themenbaum gefeiert.Insgesamt sind 16 Vereine mit  ihren Logos vertreten . Heiner Schomacker vom Förderverein dankte allen , die zum Gelingen dieses  Projektes bei getragen hatten. Ortsbürgermeister Karl Storm , Pastor Hartmut Sinningen von der katholischen Kirchengemeinschaft St. Antonius und  Pastor Hansi Bilker von der evangelisch-reformierten  Kirchengemeinschaft  freuten sich über diese Initiative und unterstrichen den Gemeinschaftgedanken , der in Baccum gelebt werde. Mit dem Themenbaum werde diese Vielfalt nun auch nach außen sichtbar.Auch in Zukunft soll der Themenbaum jahreszeitlich  z. B. als Adventskranz oder Maibaum genutzt werden.                                                                                                      Quelle Lt Th. Pertz

Bildergebnis für baccum mitte

Informationstafel

Passen zum Weihnachtsfest wurde die Informationstafel an der Antoniusstraße zur Ökumenischen Mitte aufgestellt. Sie stellt kurze Informationen und Bilder über die Ökumenische  Mitte da .

Bildergebnis für baccum mitte

Öffentliche Stadtführungen 2019

 
Sie möchten mehr über Lingen erfahren? Nutzen Sie die Gelegenheit, die schönsten Ecken der Stadt Lingen zu entdecken und nehmen an einer der zahlreichen öffentlichen Stadtführungen teil.


Ortsteilführung BaccumÖkumenische Mitte Lingen/Baccum

 
In Baccum leben Katholiken und Protestanten seit Jahrhundert in einem emsländischen Dorf zusammen. Präsentiert werden die katholischen und die evangelisch- reformierte Pfarrkirche mit ihrer besonderen Architektur und ihren bemerkenswerten Ausstattungsstücken. Verbunden werden beide Kirchen durch einen großzügig angelegte Park – und Platzanlage, die neue „Ökumenische Mitte“, die allen Bewohnern und Gästen des Ortes offen steht. Die Themenführung erläutert die Geschichte der beiden Gemeinden, präsentiert die historischen Kirchenräume und verbindet das Ganze mit einem kleinen Spaziergang durch den Ortskern und die „Ökumenische Mitte“.


Termine:
Donnerstag, 25. April 2019, 17:00 Uhr
Donnerstag, 15. August 2019, 17:00 Uhr
 
Treffpunkt:
Parkplatz an der Grundschule Baccum, Antoniusstr.4, 49811 Lingen